Jasmin Schmid

Leben Teilen

Leben Teilen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-muenchwilen-eschlikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>253</div><div class='bid' style='display:none;'>6072</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Unsere Kirchgemeinde ist mit über dreitausend Mitgliedern eine der zehn grössten evangelischen Kirchgemeinden im Kanton Thurgau. Die Orte Münchwilen und Eschlikon mit den dazu gehörenden Weilern umfassen insgesamt rund 10'000 Einwohner. Weil zu unserer Kirchgemeinde zwei grosse Dörfer gehören, gibt es auch zwei Zentren. Für das Zusammenleben und Zusammenarbeiten ist das spannend, aber auch anspruchsvoll und manchmal vielleicht sogar etwas anstrengend. Weil wir aber alle Mitglieder derselben Kirchgemeinde sind, soll das Verbindende das Trennende überwiegen. Das ist unser Anliegen und daran arbeiten wir.
Jasmin Schmid,
Zwecks Förderung und Stärkung der verbindenden Elemente innerhalb der Dörfer und über die Dorfgrenzen hinaus möchte die Kirchenvorsteherschaft auf Anregung der Gemeindebaukommission einen Beitrag leisten und dazu eine Art Freundschafts-Projekt starten, an dem sich alle, die das gerne möchten, beteiligen können. Konkret geht es um das Stichwort Gastfreundschaft, wobei wir den Begriff sehr weit fassen: «Die Einen laden ein und andere lassen sich von ihnen einladen», zum Mittag- oder Abendessen, zum Grillplausch, zu einer Wanderung oder was auch immer beliebt. Wir sind gespannt darauf, wie das Funktionieren wird und hoffen natürlich auf Multiplikations-Effekte; d.h. eine wellenförmige Ausbreitung.
Bereitgestellt: 03.06.2019     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch