Jasmin Schmid

Rise up

Titelbild_Giusi<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-muenchwilen-eschlikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>283</div><div class='bid' style='display:none;'>6798</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Interviews in speziellen Zeiten
Jasmin Schmid,
Seit Anfang 2020 ist zwei Mal im Jahr der Ökumenische Jugendgottesdienst „Rise up“ geplant. Er wird vom Katholischen Pastoralraum Hinterthurgau und den Evangelischen Kirchgemeinden Münchwilen-Eschlikon und Sirnach verantwortet.

Das Team des „Rise up“ hat sich auf den Weg gemacht und verschiedene Menschen dazu interviewt, wie es ihnen in der aktuellen Situation geht:
„Was ist das Besondere bei ihnen im Moment?
Was bewegt ihre Seele, was hilft ihnen, wenn sie an Grenzen kommen?»

Der erste Interviewpartner ist Guiseppe Iasiello, Kirchenmusiker im Katholischen Pastoralraum, Musiklehrer an der Musikschule Hinterthurgau und der Schule Eschlikon, sowie musikalischer Leiter des „Rise up“-Gottesdienstes.

Eine Produktion der ökumenischen Jugendarbeit Eschlikon-Münchwilen-Sirnach.

Bereitgestellt: 11.05.2020     Besuche: 44 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch