Jasmin Schmid

Kirche und Corona - ein Update

Liebe Gemeindeglieder,
Anfang Oktober haben wir uns überlegt, wie wir die geltenden Vorgaben bis Ende Jahr bei uns umsetzen möchten.
David Lerch,
Weil es für ungeimpfte Personen wegen der knappen Testkapazitäten recht kompliziert wird, ein Zertifikat zu besorgen, haben wir uns entschieden, die Zertifikatspflicht nur da anzuwenden, wo wir müssen, und im übrigen weiterhin Schutzmasken zu gebrauchen. Das heisst:

o In unseren Gottesdiensten gilt Maskenpflicht. Kommen mehr als 50 Leute, übertragen wir den Gottesdienst live ins jeweilige Kirchenzentrum.

o Den Kirchenkaffee bieten wir so an, dass man ihn mit Zertifikat drinnen und ohne draussen nehmen kann.

o Bei den Seniorennachmittagen ist ein Zertifikat nötig.

Wie wir inzwischen erfahren haben, ändert sich die Lage immer mal wieder. Über kurzfristige Änderungen, die unsere Anlässe betreffen, informieren Sie Sich bitte auf unserer Homepage und in der Tagespresse.

Im Namen des Pfarrkonvents und der Vorsteherschaft

Pfr. D. Lerch
Bereitgestellt: 11.10.2021     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch