Jasmin Schmid

Frauezmorge

Monica Kunz

Blickwechsel - ein zweiter Blick lohnt sich!
Am Samstag, 4. März 2023 sind alle Frauen ganz herzlich zum «Frauezmorge» der Evangelische Kirchgemeinde Münchwilen-Eschlikon eingeladen. Der Anlass findet von 09.00 Uhr bis 11.15 Uhr im Kirchenzentrum in Münchwilen statt, dieses Mal zum Thema «Sympathie und Antipathie».
Oft entscheidet es sich schon bei der ersten Begegnung, ob wir jemanden mögen oder nicht. Handelt es sich um zufällige Begegnungen, hat das keine weiterreichenden Folgen. Wie aber gestaltet man den Umgang mit Menschen, welche uns unsympathisch sind, mit denen man aber privat oder beruflich auskommen sollte? Da lohnt sich ein zweiter Blick! Die Sicht aus einem anderen Blickwinkel, ein Perspektivenwechsel und die Suche nach dem „goldenen Kern“ einer Person, können zu einer Bereicherung wie auch zur Reduzierung von Konflikten führen. Die Referentin Monica Kunz aus Frauenfeld lädt uns ein, einen zweiten Blick zu wagen und teilt mit uns ihre Erfahrungen. Sie ist Supervisorin, Mediatorin und Coach BSO, ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

Anmeldung bis am 26. Februar 2023 an:

Edith Rohrer Hess
Kirchstrasse 2
9542 Münchwilen

071 966 69 83
078 656 59 05

Es wird ein Kinderhütedienst angeboten. Zu betreuende Kinder bitte anmelden.
Bereitgestellt: 16.01.2023     Besuche: 19 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch